Kurfürst-Balduin-Realschule plus Fachoberschule Kaisersesch

Schulelternbeirat

Elternvertretung an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus mit FOS

Die Wahlvertreter und Klassenelternsprecher der Kurfürst-Balduin-Realschule plus mit FOS wählen den Schulelternbeirat und dieser wiederum aus seiner Mitte den Schulelternsprecher. Turnusgemäß finden nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit Neuwahlen statt. Aktuell setzt sich das Gremium aus 11 SEB-Mitgliedern und 11 stellvertretenden SEB-Mitgliedern zusammen. Schulelternsprecherin ist Nicole Hamper, stv. Schulelternsprecher sind André Politz und Dr. Thomas Geyer. Die letzte Wahl fand am 28.09.2020 statt. Aus bekannten Gründen wurde auf eine Aktualisierung des Gruppenfotos verzichtet, es gibt die Zusammensetzung des SEB bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 wieder.

Dem Schulelternbeirat gehören an:

  1. Nicole Hamper Schulelternsprecherin, Laubach)
  2. Petra Klotz (Müllenbach)
  3. Gregor Theisen (Urmersbach)
  4. Thomas Geyer (Stv. Schulelternsprecher, Landkern)
  5. Nicole Reitz (Brachtendorf)
  6. André Politz (Stv. Schulelternsprecher, Hambuch)
  7. Alexandra Kopp (Kalenborn)
  8. Tanja Drouin (Leienkaul)
  9. Diana Berwanger (Zettingen)
  10. Alicia Junglas (Zettingen)
  11. Nadine Estel (Müllenbach)

Zu Stellvertretenden SEB-Mitgliedern wurden gewählt:

  1. Michaela Geyer (Landkern)
  2. Mathias Kusz (Ettringen)
  3. Barbara Politz (Hambuch)
  4. Norbert Mainzer (Kail)
  5. Alexandra Weis (Zettingen)
  6. Michaela Rödder (Müllenbach)
  7. Carmen Herberz (Landkern)
  8. Sabine Dick (Kehrig)
  9. Andrea Klein (Hambuch)
  10. Silke Scheler (Kaisersesch)
  11. Claudia Busche-Ney (Mertloch)

Mit Ablauf des Schuljahres 2019/20 sind wegen Entlassung Ihrer Kinder vier wohlverdiente Mitglieder des Schulelternbeirates ausgeschieden. Martina Bons war zuletzt stellvertretende Schulelternsprecherin und besonders lange dabei, ebenso die langjährigen Mitglieder Ellen Steffes, Ute Hoffmann und Martina Peters. Die Schule ist den engagierten Elternvertreterinnen zu großem Dank verpflichtet. Im Nachrückverfahren war der Schulelternbeirat bis zur turnusgemäßen Neuwahl  am 28.09.2020 von Monika Schuler, Diana Berwanger, Alexandra Kopp und Tanja Druin komplettiert worden. Die Schulleitung bedankt sich bei allen aktuellen und ehemaligen Elternvertetern für Ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler.

Im Bild mit Schulelternsprecherin Nicole Hamper: Martina Bons, Ute Hoffmann, Ellen Steffes (fehlend Martina Peters)