Kurfürst-Balduin-Realschule plus Fachoberschule Kaisersesch

VIELSEITIG - INDIVIDUELL - STARK


Alles unter einem Dach

  • Abschlüsse der Besonderen und Allgemeinen Berufsreife, Mittleren Reife und Allgemeinen Fachhochschulreife unter einem Dach
  • Vorbereitung auf Berufsausbildung und/oder Studium

Orientierungsstufe

  • Individuelle Förderung in kleinen Klassen mit max. 25 Kindern
  • Lehrplan wie Gymnasium
  • Klassenlehrerprinzip und Team-Teaching
  • Binnendifferenzierung in Kleingruppen
  • Förderpädagogische Unterstützung
  • Kompetenztraining und soziales Lernen im Klassenrat
  • Profilfach Informatische Bildung
  • Ab Klasse 6 Zweite Fremdsprache Französisch oder Kennenlernen des Wahlpflichtfachangebotes
  • Förderunterricht in den Hauptfächern im Nachmittagsangebot

Mittelstufe

  • In Klasse 7 Bildung von Fachleistungskursen in Mathematik und Englisch sowie Wahlpflichtfachkursen neben dem Klassenverband
  • SuS können weiterhin in ihren starken Nebenfächern im Klassenverband gefördert werden
  • In Klasse 8 Bildung von abschlussbezogenen Klassen und homogen abgestimmtes Lernen
  • Umstufung halbjährlich möglich sowie Klassenwiederholung möglich
  • Bis Ende Klasse 9 bleibt Durchlässigkeit erhalten
  • Nach Klasse 9 Abschluss der Berufsreife
  • Nach Klasse 10 Abschluss der Mittleren Reife (Qualifizierter Sekundarabschluss I)

Oberstufe

  • In Klassen 11 Übergang oder Einstieg in die FOS
  • Bildungsgänge Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit - Profil Psychologie
  • Nach Klasse 12 nach FHR-Prüfung Abschluss der Allgemeinen Fachhochschulreife (Fachabitur)

Wahlpflichtfächer, Berufs- und Studienorientierung

  • Französisch als 2. Fremdsprache oder Wahlpflichtfächer mit beruflichem, ökonomischen und informationstechnischen Unterrichtsprinzip ab Klasse 6
  • Wahlkombination aus einem Erstfach (Technik- und Naturwissenschaften oder Hauswirtschaft und Sozialwesen oder  Wirtschaft und Verwaltung)
    mit einem Zweitfach (Informatische Bildung oder Sport und Gesundheit oder Darstellendes Spiel oder Bildnerisches Gestalten) in Klasse 7 und 8, in Klasse 9/10 wird das Erstfach fortgeführt
  • Potenzialanalyse in Klasse 7
  • Berufsorientierungsunterricht ab Klasse 8
  • Betreutes Praktikum in Klasse 8/9 für die Dauer von zwei Wochen
  • Berufseinstiegsbegleitung ab Klasse 8 in Einzelfällen
  • Betreuter Praxistag in Abschlussklasse 9 montags
  • Betreutes Praktikum in Klasse 11 mittwochs bis freitags
  • Berufs- und Studienberatung in Klasse 9 bis 12
  • Betriebserkundungen, Ausbildungsmessen, Hochschulinfotage

Ganztagsschule in Angebotsform und Schwerpunktschule

  • Montags bis donnerstags von 14:10 bis 15:45 Uhr Hausaufgabenbetreuung (außer mittwochs) oder Förderunterricht oder Arbeitsgemeinschaft
  • Mittagstisch ab 13:20 Uhr in Schulmensa
  • Kleine Lerngruppen unterstützt durch Schülerhelfer (SAMS)
  • Inklusives Schulkonzept
  • Smartboard gestützter Unterricht und digitale Bildung
  • Modernste Klassen- und Fachräume sowie Sportanlagen
  • Vielfältige sportliche, technische und musische AG-Angebote: Musical-AG, Gitarren-AG, Jugend-forscht-AG, ECDL-AG, Modedesign-AG, Fußball-AG u.v.m.
  • Außerschulische Lernorte (z. B. England-Fahrten, Wettbewerbe)

Unsere Pädagogik orientiert sich an

  • der Entwicklung des Kindes und Jugendlichen
  • den Vorteilen des gemeinsamen und individuelles Lernens
  • einem Erziehungsideal, das von Wertschätzung geprägt ist
  • einem Bildungsauftrag, der fördert und fordert
  • einem Lern- und Lebensraum, der sich als Gemeinschaft versteht
  • einer Schule, die sich als Teil unserer Heimat versteht und vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung anbietet

Noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an

  • Schnuppertage für Grundschulklassen:
    "Wir lernen die mögliche Schule kennen“ (n. V.)
  • Grundschulinformationstag:
    Samstags am 1. Adventwochenende
  • Hallenfußballturnier der Viert- und Fünftklässler/innen
    Erster Freitag nach den Weihnachtsferien
  • Anmelde- und Beratungstage:
    3. und 4. Februarwoche

Zentralörtliche gute Erreichbarkeit

  • Zentrale Anbindung an den ÖPNV, Autobahn A 48 Abfahrt Kaisersesch, Eifelquerbahn Andernach - Kaisersesch)

 Wir machen Schule        

Zum Download steht hier das komplette Schulprofil bereit und unser Folder.

Das sagen Ehemalige über ihre Schulzeit in Kaisersesch: Weiterlesen...

Lageplan des Schul- und Sportzentrums Kaisersesch